Kreisfeuerwehrverband Dillingen a.d. Donau e.V. Ausbildung

    Rechtssicheres Handeln in der Feuerwehr

    Kurs-Nr.:
    Ort:
    keine Angabe
    Level:
    Fortbildungen

    Beschreibung

    Seminar "Rechtssicheres Handeln in der Feuerwehr"

     

    Die Teilnehmer erhalten bei dem Vortrag Rechtssicherheit in den genannten Bereichen, damit Führungsdienstgrade und Einsatzkräfte wissen, was sie wann dürfen und nicht in Gefahr laufen, als Helfer in Konflikt mit den Gesetzten zu geraten. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Sonderrechtsfahrten mit dem privat Pkw gelegt.

     

    Behandelte Rechtsbereiche

     Art 7a ZustGVerk (Zuständigkeit bei Verkehrsmaßnahmen)

    • 35 StVO (Sonderrecht)
    • 36 stVO (Zeichen und Weisungen)
    • 38 StVO (Wegerecht)
    • 44 StVO (Verkehrslenkung)

    Art 25 ff BayFwG (Unmittelbarer Zwang)

     

    Zielgruppe:

    Alle Feuerwehrdienstleistende

    Lehrgangsort:

    Wird noch definiert

    Termin:

    Wird noch definiert

    Bei Interesse bitte auf der Interessentenliste eintragen. Sollte ausreichend Interesse bestehen und das Seminar stattfinden, werden wir Sie über Details informieren.

    Stornierungsbedingungen:

    Die Lehrgangsgebühren werden auch für Teilnehmer erhoben die ihre Teilnahme kurzfristig, das heißt 7 Tage oder kürzer, vorher absagen oder dem Lehrgang unentschuldigt fernbleiben. Die Absage der Teilnahme muss durch den jeweiligen Kommandanten erfolgen.

    Mindestteilnehmerzahl:

    Wird die Mindesteilnehmerzahl nicht bis spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn erreicht, erlauben wir uns den Lehrgang zu stornieren.


    Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

    Bitte erst einloggen.

    Kategorie

    © 2018 Schuster Werbeagentur